Tag der Zahngesundheit 2020: „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“

Der 25.09.2020 ist der „Tag der Zahngesundheit 2020“. Er steht unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. Damit lenken Zahnärzte in diesem Jahr den Blick auf das Thema „Ernährung“. Schließlich hat die Auswahl der Nahrungsaufnahme bedeutenden Anteil an der Zahngesundheit. Weitgehend bekannt sein dürfte, dass eine übermäßige Zufuhr von Kohlenhydraten (Zucker) Karies befördert. Außerdem führt hohe Zuckerzufuhr zu Zahnverlust. Der Verzehr säurehaltiger Speisen und Getränke führt zu einem nichtkariös bedingten Verlust von Zahnhartsubstanz.

Dr. Becher zum Tag der Zahngesundheit: “Ab dem 40. Lebensjahr ist Parodontitis der Hauptgrund für Zahnverlust“

Dr. Sebastin Becher von der Kieferchirurgie Königsallee in Düsseldorf ist Fachzahnarzt für Parodontologie. Er weist am Tag der Zahngesundheit 2020 darauf hin, dass auch im Bereich parodontaler Erkrankungen die Bedeutung der Ernährung im Hinblick auf entzündungshemmende und entzündungsauflösende Nahrungsbestandteile (z. B. Omega-3-Fettsäuren) diskutiert wird: „Karies ist in Deutschland bis zum 40. Lebensjahr die Hauptursache für frühzeitigen Zahnverlust. Ab dem 40. Lebensjahr ist Parodontitis der Hauptgrund für Zahnverlust“.

Bitte beachten Sie auch die Position der Bundeszahnärztekammer zum Tag der Zahngesundheit 2020.

Portrait Dr. Sebastian Becher
Dr. med. dent. Sebastian Becher, Fachzahnarzt für Parodontologie, zum Tag der Zahngesundheit 2020: „Parodontitis-Vorsorge in Anspruch nehmen!“

Rufen Sie uns an, wenn Sie einen Beratungstermin zur Parodontitis (=Parodontose) in Düsseldorf wünschen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Natürlich jederzeit, und nicht nur am Tag der Zahngesundheit 2020.

Sie erreichen uns unter 0211-136090 oder über WhatsApp und das Kontaktformular der Kieferchirurgie Königsallee in Düsseldorf.

Einen Kommentar hinterlassen